Fragen zum ersten Termin oder der Kostenübernahme?

 

Hier finden Sie weiterführ-ende Informationen.

Öffnungszeiten

Täglich 08.00 bis 18.00 Uhr außer samstags & sonntags

 

Therapiezentrum Fahrn GbR

Kaiser-Friedrich-Str. 127
47169 Duisburg

0203 4827452

Vorsorge ist besser als Nachsorge
Das Thema Prävention und Fitness ist uns ein wichtiges Anliegen. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie maßgeschneiderte und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kräftigungs- und Haltungskonzepte für ein ganzheitliches Wohlbefinden kennen.
Die fünf goldene Praxistipps für Prävention und Fitness.
Unser Prinzip: Der Mensch steht im Mittelpunkt
  • Merkmal 1   Essen sie vor dem Sport nur eine Kleinigkeit

  • Merkmal 2  Ziehen Sie leichte und nicht zu warme Kleidung an

  • Merkmal 3  Wärmen Sie sich mit einigen Übungen auf

  • Merkmal 4  Stepper oder Lauftraining für die Kondition

  • Merkmal 5  Dehnen Sie zum Schluß die vorgewärmten Muskelgruppen

Was braucht mein Körper?
  • Merkmal 1   Täglich frische Luft für 30 Minuten

  • Merkmal 2   Vitaminreiche Ernährung

  • Merkmal 3  Im Winter viel Vitamin D und C

  • Merkmal 4  Täglich 10 - 15 Minuten Übungen für die Bauch und Rückenmuskulatur

  • Merkmal 5  Am Abend eine leichte Mahlzeit , möglichst ohne Kohlehydrate

Wieviel und wie oft?
  • Merkmal 1   Tägliches Training von 30 Minuten ist optimal

  • Merkmal 2  Fügen Sie es in Ihren Tagesablauf ein

  • Merkmal 3  Versuchen Sie ca. 2 Stunden pro Woche etwas für Ihren Körper zu tuen

  • Merkmal 4  Trainieren Sie vor dem Essen, nicht mit vollem Magen

  • Merkmal 5  Sollten Sie diese Tipps beachten, so bleiben Sie immer fit!

Alles geht besser mit guter Laune
  • Merkmal 1   Lassen Sie den Streß nicht zu groß werden

  • Merkmal 2  Bewegung und frische Luft bringt Spaß

  • Merkmal 3  Sport setzt Endorphine  frei !

  • Merkmal 4  Bleiben Sie gesund und fit 

  • Merkmal 5  Auch im Alter macht Sport Sinn und erhält Ihre Gesundheit

Übungen für den Arbeitstag
  • Merkmal 1   Stehen Sie auf und Atmen 10x mal tief ein und aus

  • Merkmal 2  Straffen Sie 1x mal pro Stunde den gesamten Rücken

  • Merkmal 3  Kreisen Sie beim Stizen mit den Füßen

  • Merkmal 4  Benutzen Sei ein Sitzballkissen , um den Rücken zu entlasten

  • Merkmal 5  Heben sie 1x pro Stunde die Arme auf 90 ° und halten diese für 1 Minute